Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Bildung ist ein mächtiger Hebel für unser Handeln. Je besser wir etwas verstehen, desto besser können wir damit umgehen. Idealerweise fängt dies schon früh an, wenn unsere Weltsicht sich erst formt. Doch auch als Erwachsene müssen wir die Umstände um uns herum verstehen, um sie hilfreich mitformen zu können.

Was ist BNE?
Beispiele für BNE

Deine Geschichte könnte etwa ein Gespräch zwischen einem Vater und seiner Tochter sein, bei dem die Tochter von einem Streit mit einem anderen Mädchen im Nachhaltigkeitsunterricht der Schule erzählt. Das könnte den Vater dazu anregen das Thema selbst verstärkt in sein Unternehmen einzubringen. Oder du schreibst eine Liebesgeschichte zwischen zwei Nachbarn, die sich in einem Onlinekurs zum Thema „Nachhaltiges Gärtnern“ kennenlernen und erst dort merken, dass sie Nachbarn sind.

Kannst du deine Geschichte anschließend hochladen